Montag, 11. März 2013

Eine fröhlich bunte Tobehose...

... in Größe 98 zeige ich heute. Der Grundschnitt ist nach einer gekauften Hose einer Bekannten, den ich mir abgenommen habe. Die ursprünglich aufgesetzten Taschen habe ich durch runde Eingrifftaschen ersetzt.
Die Hose ist aus butterweichem Jeansstoff mit 2% Elasthananteil genäht. Bunte Mitwachsbündchen sorgen dafür, daß die Hose auch hoffentlich noch im nächsten Jahr paßt:) Die Beinflicken sind aus Jersey und wurden vor dem Absteppen mit Vliesofix fixiert. Die roten Eingriffe sind ebenfalls aus Bündchenware. Bunte Absteppungen in gelb, rot und blau betonen nochmal den fröhlichen Charakter der Hose:)
Der Schritt ist wieder etwas tiefer gehalten, allerdings nicht so tief wie die Hose von letzter Woche. Laufrad fahren, ohne daß man plötzlich Knickebocker trägt, sollte mit dieser Hose also möglich sein...







Rückansicht der Hose



Der Hosenbund ist krempelbar



Runde Eingriffstaschen



 Bündchenabschluß am Hosenbein...



...wächst auch noch mit:)



Nochmal die Hose komplett

Wie ich zwischenzeitlich gehört habe, gefällt dem neuen Besitzer seine Hose - und die dazugehörige Mutti ist auch zufrieden. Na denn: alles richtig gemacht:)

Einen schönen Tag noch und

viele Grüße


Katja



Schnitt: ohne
Stoffe und Bündchen: Hilco



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen