Montag, 4. März 2013

Zählt eigentlich...

...Größe 98 noch zur Winzlingsbekleidung? 
Nun, bei genauem Nachdenken und einer persönlichen Körpergröße von 180 cm kann ich definitiv sagen: Ja!
Aus diesem Grund gibt es in dieser Woche mal etwas größere Teilchen beim Bunten-Kleinwerk zu sehen:) Die Sachen sind allerdings ohne "Inhalt" fotografiert, denn Lenchen und das Sofferl müssen da leider passen...

Der Anfang macht eine Hose aus der Ottobre in Größe 98. Genäht aus butterweichem Jeansstoff mit 2% Elasthan. Meiner Meinung der Jeansstoff überhaupt! Das Stöffchen ist nämlich auch noch in sich gemustert, so daß man sich nicht mit Abrieb oder Bleichen beschäftigen muß...
Vorder- und Hinterhose sind jeweils nur ein Schnittteil und der Schritt ist sozusagen "tiefergelegt":) Für genug Beinfreiheit und einen eventuellen Windelpo findet sich in der Schrittmitte noch ein spezielles Einsatzstück. Runde Eingriffstaschen, Bündchenabschluß und bunte Steppnähte in rot, gelb und türkis machen diese Hose zu einem fröhlichen Hingucker!



 Hier ist das gute Stück:)



 Die Büx von hinten



Die runden Eingriffstaschen
 sind von der FM Räuberhose adapiert:)



Knieflicken




Hintere Hosentasche mit kleinen Einnähern




Wie man am Fußbündchen sieht...




...es wächst noch eine zeitlang mit!




Der Hosenbund...




...natürlich auch:)




Und zum guten Schluß...

...nochmal die komplette Hose!

Einen schönen Wochenstart wünscht

Katja


Schnitt: Ottobre, ein bischen abgewandelt:)
Stoffe: Hilco

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen