Freitag, 12. April 2013

Nun ja, Größe 164 kann man...

...nun wirklich nicht mehr zur Winzlingsbekleidung zählen...
Vorenthalten wollte ich dieses Shirt aber trotzdem nicht, denn es zeigt, was im Hause des Bunten-Kleinwerks getragen wird:)
Für das jüngste Töchterchen ist dieses 


hier entstanden. Wir hatten ja vor einiger Zeit die Captain-Peppernose-Diskussion und Mama hat sich jetzt mal hingesetzt und eine -hoffentlich- nette Alternative gewerkelt:)
Farben und Stoffe wurden getreu dem anderen Shirt übernommen. Bei dem Shirt, ursprünglich Clementine von Farbenmix, wurde in der Länge einiges zugegeben (Kind mag es gerne lang), eine Kapuze drangebastelt (Mutti mag gerne Mützen), die Ärmel wurden etwas begradigt und Ärmelabschlüsse angesetzt. Zum Schluß wurde noch Captain Peppernose durch die All-stars-Stickdatei von tinimi ersetzt (findet Mutti etwas flotter für eine 10jährige).
Hier nochmal ein paar Details:

...farbiger Saumabschluß...
 ...und rot-weiß gepunktete Ärmelpatches...

Die Stickerei im Detail

Die Farben wirken auf diesen beiden Bildern etwas blass, sind aber im Original ein schönes helles gelb wie der Ärmelabschluß auf dem oberen Bild...


 Stickerei auf der Kapuze...

... die mit gelb gepunktetem Stoff...
 ...abgefüttert wurde!

Das kleine Eigenlogo...
 ... darf natürlich auch nicht fehlen:)

Und zum guten Schluß...
...nochmal die Rückansicht!

Am Wochenende soll es wettertechnisch ja endlich mal aufwärts gehen. Da werde ich mich dann mal mit der Kamera auf die Lauer legen und versuchen das Shirt am Töchterchen abzulichten.

Ich wünsche ein schönes und hoffentlich mal sonniges Wochenende!

Viele Grüße

Katja



Schnitt: Clementine/Farbenmix, stark abgewandelt
Stoffe: Hilco, Swafing, Hamburger Liebe
Stickerei Kapuze: Enemenemeins
Stickerei Brust: Tinimi

1 Kommentar:

  1. Sehr hübsch, für größere Kinder ist es gar nicht so einfach was zu nähen.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen