Freitag, 31. Mai 2013

Sunshine-Shelly...


...da der letzte Eigenversuch in Sachen Shirts ja nicht sooo zufriedenstellend war habe ich jetzt nochmal nachgelegt. Diesmal sollte es eine Shelly werden und - in Anbetracht des momentanen Wetters - in der Langarmversion. Die Ärmelbündchen habe ich etwas verlängert, wollte doch mal ausprobieren, wie das aussieht.
Genäht habe ich die Shelly in Größe L und sie sitzt prima. 
Vielleicht sieht´s ja der eine oder andere Wettergott und hat ein Einsehen:)







Die Hoffnung...
...stirbt ja zuletzt...

...von daher:
 ...Sonne bitte!






in







Mal schauen ob es hilft:)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Viele Grüße

Katja


Schnitt: Shelly/Farbenmix
Stoffe: Lillestoff/Hamburger Liebe
Stickdatei: Yarnwords
woher ich die Buchstaben sind, weiß ich momentan nicht mehr...ich glaube vom Stickbär?!

Donnerstag, 30. Mai 2013

Einmal zum Mitnehmen bitte...


...oder: heute zum ersten Mal nichts zum Anziehen:)

Das große Töchterchen hat den Notizblock-to-go als Geburtstagsgeschenk für ihre beste Freundin geordert!

So weit, so gut. Allerdings läuft es bei mir in dieser Woche scheinbar nach dem Motto "Pleiten, Pech und Pannen"...



Auf den ersten Blick...
 ...durchaus zufriedenstellend


Bei näherer Betrachtung...
 ...wellt sich der Dandelion-Stoff wunderbar...
...toll wenn man vergisst die Einlage aufzubügeln...
(soviel dann zum Thema "mal eben schnell")


 Das Blümchen finde eigentlich auch süß...
...nur ist es wohl leider zu dick für den Cam-snap,
so daß man das Ganze gaaanz vorsichtig öffnen muß
damit der Stern sich nicht verselbständigt...




Ach ja...dann ist der wohl für den heimischen Bestand...

Na gut, nächster Versuch:


Wunderbar glatt...
...Dank der diesmal aufgebügelten Einlage:)


...das Webband reicht zwar nicht mehr...
...da kann man aber improvisieren:)

Aufgeklappt

Fertig!
Großes Töchterchen zufrieden gestellt!



Habt noch einen schönen Tag!

Viele Grüße

Katja



Schnitt: Notizblock to go/Farbenmix
Stoffe: Hilco/Farbenmix
Webbänder: Farbenmix
Nerven: meine


Mittwoch, 29. Mai 2013

Ab jetzt wird schick Fenster geputzt...


...denn so dann und wann kommt es ja vor, daß ein Klamöttchen entsteht, das man bei näherer Betrachtung und nach der Anprobe am liebsten in der nächsten Tonne versenken möchte...




Auf den ersten Blick eigentlich garnicht sooo schlecht, aber:
Die Raffung im Brustbereich legt sich - trotz diverser Maßnahmen absolut nur wie sie gerne will und leider nicht wie sie eigentlich soll (auf Gummi gekräuselt - nix, Framilonband - nix, normal gekräuselt und gerafft - auch nicht. Letzendlich habe ich es mit einem normalen Stich genäht und anschließend einen Gummifaden eingezogen - auch nix...).
Die Kellerfalte schmeißt sich gnadenlos nach vorn, so daß dieses Shirt auch prima als Umstandsshirt getragen werden könnte...nur dumm,  daß  ich diesbezüglich keinen Bedarf mehr habe...
Und zu guter Letzt der Kommentar meines Göttergatten zu dem Ausbrenner-Stoff:"...aber schön, daß Du es noch rechtzeitig rausgeschafft hast" Toll!!! Wunderbar! Genau das, was ich noch gebraucht habe *grummel*.








Das Einzige was mir gefällt:

Keine Ahnung woran es liegt. Vielleicht ist der Stoff zu weich, oder es fällt durch den Ausbrenner nicht richtig, oder....
Der Schnitt ist prinzipiell schön. Im letzten Jahr habe ich mir für den Urlaub ein Strandtop draus genäht und war damit sehr gut zufrieden. Die Kräuselung saß vernünftig und die Kellerfalte blieb auch da wo sie hingehört...

Für Euch frisch aus dem Schrank gekramt (sieht jetzt nur ein bisschen "krüsselig" aus, weil´s  das letzte Jahr ein dunkles Dasein im Kleiderschrank fristen mußte):





Wie gesagt, ab jetzt wird hier schick Fenster geputzt. Ist ja auch was Schönes! 
Allerdings sehe ich vor meinem geistigen Auge schon unseren Nachbarn rufen:"Schnell - holt die Feuerwehr! Da brennt´s! Katja ist schon ganz angeschmort. So - hier ist eine Leiter: Schwangere und Kinder zuerst!"....
Autsch....
...ich glaube, ich zieh´s nur zum Wischen an...oder lege es ganz nach hinten in den Kleiderschrank

Ich gehe mich jetzt mal trösten und schau mal was die Schnittmustersammlung sonst noch zu bieten hat:)


Habt noch einen schönen Tag!

Viele Grüße

Katja


Schnitt: Safira (CZM)
Stoff: Stoffladenfund

Montag, 27. Mai 2013

Eine richtige Jungshose...

war von einem besorgten Vati gewünscht worden, der ob der farbenfrohen Klamöttchen, die seine treusorgende Frau in der letzten Zeit für den Stammhalter "erbeutet" hatte, scheinbar leicht irritiert war. Die bunten Teilchen wären ja ganz schön aber Sohnemann bräuchte doch wenigstens eine "vernünftige" Jungshose!
Keine Mädchenfarben, sondern mal richtige Jungsfarben (daß die holde Ehefrau natürlich innerlich entzückt war, weil es noch eine Hose gab, bleibt aber bitte unter uns...:)

Hier kommt sie, 
die testosterongestählte Hose:)


Klassisch in blau gehalten



Rückansicht...
 ...mit Platz für den Windelpo:)



Auch im Liegen...
 ....eindeutig eine Jungshose !


Das typische Jungsliebhabestück:



Kleiner Hingucker...
 ...und geringelter Bündchenabschluß:)





Für ein scharfes Bild hat´s leider nicht gereicht, der Bursche war schneller als die Feuerwehr:)



Fazit: 
Vater äußerst zufrieden (Mutti auch *gg*). Dem Sohnemann war die Farbe allerdings egal...wichtig war das Tatütata drauf:)

Habt noch einen schönen Tag!

Viele Grüße

Katja

Schnitt: Ottobre 3/2013
Stoffe: Hilco

Freitag, 24. Mai 2013

Vorsicht Krokodile!

Von links und rechts, von oben und unten - überall lauern die gefährlichen Gesellen...

Diesen tollen Krokodilstoff habe ich neulich bei meiner Lieblingsstoffhändlerin entdeckt. Natürlich ist es nicht nur beim Ansehen geblieben *gg* und so ist daraus ein schönes Basicteil mit Kapuze in Größe 98 entstanden! Dem neuen Besitzer gefällt´s - prima, alles richtig gemacht:)














So - mit den Shirts wäre ich dann durch...
Nächste Woche beschäftige ich mich dann unter anderem mit Katastrophen-Shirts und "richtigen" Jungshosen...freut Euch drauf:)
Habt noch einen schönen Tag und vor allem ein gemütliches Wochenende!

Viele Grüße

Katja


Schnitt: Xater/Farbenmix
Stoffe: Biojerseys von Lillestoff

Donnerstag, 23. Mai 2013

Wimmelbuchshirt...


...oder: auf diesem Shirt gibt es allerhand für kleine und große Leute zu entdecken!
Heute mal wieder ein schlichtes Basicteil in Größe 98:)



So schaut´s aus


Jerseysaumabschluß...

...auch am Ärmel:)


Vorn und hinten gleich...


Nochmal einen Blick...
...auf den "Wimmelstoff"


Habt noch einen schönen Tag:)

Viele Grüße

Katja


Schnitt: Ottobre 3/2013
Stoffe: Lillestoff, Swafing

Mittwoch, 22. Mai 2013

Es darf getobt werden...



...und wenn ein kleiner Zwerg demnächst seinen 3. Geburtstag feiert - dann darf er sogar buntig toben:)
Als Geburtstagsgeschenk einer lieben Patentante ist diese Tobehose in Größe 98 entstanden.
Genäht wieder einmal aus schönen Biojerseys mit geringem Elasthananteil - die machen so ziemlich alles mit!

Hose von vorn



...und von hinten


Eingriffstaschen
 für kleine Schätze:)


Mitwachsbündchen: erst kurz...


...dann lang


Auch der Taillenbund ist in der Höhe...


...noch variabel


Wolkenpatches

Hier liegt sie...


...und hier steht sie:)


Habt noch einen schönen Tag (Ihr dürft nur nicht nach draußen schauen....)

Viele Grüße

Katja

Schnitt: gibt´s leider nicht
Stoffe: Lillestoff, Restekiste

Dienstag, 21. Mai 2013

Sportlich rasant geht es heute weiter...


...auf diesem Raglanshirt ist ordentlich was los! Grün, Gelb, Blau und Rot kämpfen um Plätzchen auf dem Siegertreppchen...
Das Shirt ist in der Größe 98 genäht. Der Hauptstoff aus Biojersey ist wunderbar farbintensiv. Die rot-weiß geringelten Ärmel sind quasi im Rennstreifendesign gehalten:). Hals-, Ärmel- und Saumabschluß sind mit einem hellgelben Jersey versäubert.


Vorderansicht


Raglanärmel


Jerseysaumabschluß

Ärmel im Rennstreifenlook:)


Auch hinten geht das Rennen weiter:)


Habt noch einen schönen Tag:)

Viele Grüße

Katja


Schnitt: Ottobre Sommer 2013
Stoffe: Lillestoff, Restekiste