Montag, 3. Juni 2013

Kleine Mädchenkombi

...nach den großen und noch größeren Klamöttchen der letzten Wochen hat´s mir aber jetzt mal wieder ordentlich in den Fingern gejuckt eine kleine Kribbelkrabbelkombi zu nähen:)

Zunächst einmal die Unterziehkombi (die aber durchaus auch für sich getragen werden kann...).
Bestehend aus dem Frechdachsshirt (bunt zusammen-gewürfelt - es lebe die Restekiste!) und der Knuffelhose in Größe 62/68:








Passend dazu gibt es dazu noch ein kleines Kittelkleid aus wunderbar weichem Jeansstoff:





Komplett angezogen sieht es dann so aus:












Prinzessin Sausewind nochmal im Detail

Kittelkleidchen von hinten


Das Kittelkleidchen ist übrigens komplett gedoppelt
mit dem schönen "Beware of the bugs" Stoff 


Beidseitig zu tragen...
 ...praktisch, weil fleckversteckerlich:)




Nochmal ein genauer Blick auf die Rüsche


Rückansicht



Das Püppchen auf den Bildern ist übrigens die Luise. Sie mißt 65cm, ist wie ein Baby proportioniert und somit ideal um das eine oder andere Teilchen zu zeigen oder auch neues auszuprobieren:) Der heimische Bestand an Kindern hat ja schon die 1,60m Marke überschritten *seufz*...

Ach ja, nicht erschrecken wegen der Bilder...Ich habe mal wieder herumexperimentiert. Anstatt seiner Göttergattin ein paar hübsche Fotos zu machen, hat der "liebe" Göttergatte ihr kurzerhand das (sehr dicke...) Bedienerbuch der Kamera in die Hand gedrückt. Toll! Da freu´ ich mich ja *grrr*.... Insofern habe ich mich gestern mit Mehrfeld-, Selektiv- und Mittelfeldmessungen bei Automatikbetrieb herumgeschlagen. Nebenbei bemerkt: fast zwei Stunden - was hätte ich in der Zeit nähen können...
Also mal ganz ehrlich: je mehr ich versuche und mache, desto schlechter werden die Bilder:( Vom reichlich blassen Hintergrund mal ganz abgesehen.... Kurz und gut: denkt Euch die Bilder doch bitte einfach schön:) Ich arbeite dran...

Habt noch einen schönen Tag:)

Viele Grüße

Katja



Schnitt: Shirt Frechdachs und Knuffelhose/Zwergenverpackung Vol.2
             Schürzenkleidchen Ottobre
Stoffe: Hilco, Farbenmix, Swafing
Stickdatei: Fräulein Sausewind /Tinimi
Puppe: Louisa v. Jannie de Lange - liebevoll gestaltet von Kerstin Foppe

Kommentare:

  1. Guten Morgen Du Liebe ... ach is das süüüüüüs geworden!!! So niedlich!

    Ich find ja den Beware of the Bugs Stoff soooo traumhaft schön - leider hab ich davon nur noch ein kleines Fitzelchen.

    Daher bin ich ganz verliebt in deine Kombi mit den Bugs-Stöffchen aussen!

    Schönen Juni-Start liebe Katja

    Viele Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina, diesen Stoff kannst du noch bei Dawanda für BILLIGES GELD kaufen - ist allerdings 1B Ware - habe mir erst ein kleines Stück gekauft - ganz leichter Druckfehler - bei manchen Käfern ist die schwarze Umrandung etwas dunkler - ist vom Original kaum zu unterscheiden - habe inzwischen noch ein paar Meter dazu gekauft :-)

      Löschen
  2. Was für eine zauberhafte Kombi!! Ich finde es toll, wenn alles so schön zusammen passt und trotzdem auch einzeln getragen werden kann.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. ZUCKERSÜß!!!

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja, jetzt bin ich aber "Platt" super schön geworden deine Kombi - und dann mit meinem LIEBLINGSSTOFF :-) dieses Kleid werde ich auf alle Fälle für unsere Kleine auch nähen - SUPER !!!!!!! Demnächst auf meinem Blog zu sehen. Sonnige Saarbrücker Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir supergut deine Kombi. Dein Püppchen sieht im übrigen ziemlich echt aus. Ich hätte es gar nicht sofort gemerkt, dass das Baby nicht echt ist..... Naja der Blick ist etwas starr und die Haltung etwas zu ruhig für ein kleines Baby, aber sonst...........

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen