Montag, 20. Januar 2014

Heute mal wieder klitzeklein...

...denn von dem schönen Lillestoffstöffchen war nur noch ein kleiner Rest über. Ist mir beim Aufräumen in die Hände gefallen... 
Hmmm...was machst Du damit? Reicht für nix halbes und nix ganzes...
Okay, dann mal einfach die Kombi drumherum "bauen"!
Herausgekommen ist mal wieder der Kapuzenpullover aus der Zwergenverpackung in Größe 50/56.
Die Hose ist Marke Eigenbau. Habe mal versucht die "Tobehose" zu verkleinern. Ein Prototyp sozusagen. Daher auch ohne Taschen und Mitwachsbündchen. Aber dennoch im Ergebnis ganz passabel:)
Und weil sie immer so knuffig ist: die klimperkleine Knotenmütze, diesmal mit einfacher Sonnenappli.

So sieht´s dann aus:





















Bleibt nur noch die Frage: ist die Kombi jetzt eher jungs- oder mädelstauglich?  
Trotz des eindeutigen "Blauüberhanges" fänd´ich sie ja für beide schön...

Habt noch einen schönen Tag:)

Viele liebe Grüße

Katja

Kommentare:

  1. Huhu Katja ... hach wie schön endlich wieder was genähtes von dir zu sehen :)
    ich find das seht absolut niedlich und wirklich unisex. ich würd das bub als auch mädl anziehen!
    der hosenschnitt is ja toll. tobehose? was war das nochmal gleich *grübel*

    drück dich und schick dir liebe grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Was heißt hier pasabel, das ist super knuffig! Das Mütchenhabe ich noch nie genäht, warum eigentlich nicht? Mhhhh es ist so knuffig ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wunderhübsche Reste-Kombination! Türkis geht einfach immer (egal ob Junge oder Mädchen).
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Ist total süß! Ich denke auch, es ist für Jungen und Mädchen geeignet.
    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen