Dienstag, 4. März 2014

Darf ich vorstellen...

...die kreativen Jungdesigner hier im Haus...






...mit einem ausgeprägten Faible für den Shabby-Chic: 



Also bislang war ich ja immer ein ausgeprochener Freund von Leder weil - hurra! - abwaschbar und damit unschlagbar mit kleinen (und großen) Kindern...

...seitdem die Kater allerdings bei uns eingezogen sind...nun ja...*hüstel*...

Nachdem nun die wunderbare Welt des großen WWW irgendwie keine passende Alternative zu bieten hatte, habe ich kurzerhand einen Selbstversuch gestartet.

Ab zum Schweden, günstigen Stoff ergattert und munter losgelegt. Ausgemessen, aufgezeichnet, nochmal ausgemessen und wieder neu gezeichnet...

Herausgekommen ist dieser Prototyp:









Nett:) 

Die einzigen, die hier im Haus wahrscheinlich nicht begeistert sein werden sind die Kater....

Nun muß ich mich nochmal zum Schweden schaffen um passenden Stoffnachschub zu organisieren:) 

Habt einen schönen Start in die Woche!

Viele liebe Grüße

Katja

Schnitt: selbst ausgetüftelt
Stoff: Ikea

Kommentare:

  1. Oha, das kenne ich, mein Miez "verwechselt" auch immer das Ledersofa mit dem Kratzbaum...
    Aber so sieht der Stuhl ja wieder schick aus.
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja, ich hab dich mit dem "liebsten Award" nominiert! Ich würde mich freuen wenn Du mitmachen würdest, musst aber natürlich nicht! Alles andere ist auf meinem Blog im letzten Post beschrieben (http://liastoffstuff.blogspot.de/2014/03/mein-erster-award.html)

    Liebe Grüße, Lia (StoffStuff)

    Und der Stuhl sieht so viel besser aus! ;)

    AntwortenLöschen